Technik

Xiaomi Mi Notebook Pro Test: Wie gut ist es wirklich? | Deutsch

Xiaomi Mi Notebook Pro bei GearBest: https://goo.gl/KdkBsW Zum Test: http://www.tabletblog.de/2018/01/xiaomi-mi-notebook-pro-test/ In meinem Test erfahrt ihr …

source

28 Comments

  1. Ich habe das Laptop auch und bin sehr zufrieden. Leider war dieser Test hier eher dürftig und einige Sachen sollten für potentielle Käufter klargestellt werden:

    1) Das "Flackern" ist eine Funktion der Inteltreiber, welche die Bildschirmhelligkeit dem gezeigten Inhalt anpasst um Energie zu sparen. Diese kann man aber einfach abstellen.
    2) Das Installieren einer deutschen Windowsversion mit dem vorhandenen Key ist legal und auch empfehlenswert. Es ist eine globale Lizenz, man kann halt in Windows Home keine Sprachpakete nachinstalleren. Das ist das Problem.
    Der vorhandene Key funktioniert aber trotzdem mit einer deutschen Windowsversion und wird sogar automatisch erkannt. Ich habe ihn trotzdem vorher per Kommandozeile ausgelesen, für den Fall, dass etwas schief geht. Man verliert jedoch bei der entsprechenden Neuinstallation von Windows leider die Office-Lizenz, welche wirklich an China gebunden ist. (Habe mich lange mit Google Übersetzer durch die Einrichtung gekämpft und dann bei der Office Aktivierung eben eine Fehlermeldung bekommen)

    Einige andere wichtige Punkte, welche mir bei meinem Gerät aufgefallen sind: Die Lüfter sind relativ aggressiv geregelt, drehen also bei geringer Last schon hoch. Dafür ist das Laptop aber auch stets sehr kühl. Derzeit versuche ich die Lüftersteuerung ein wenig anzupassen, hatte da aber noch keinen Erfolg.
    Auch sollte überprüft werden, welche BIOS-Version installiert ist. Frühere Modelle haben zum Beispiel nur halbe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten bei der SSD. Der zweite SSD Slot ist übrigens auch langsamer als der primäre Slot.

  2. Alter Schwede ich würde mich so aufregen, wenn mir das passiert wäre mit dem Gehäuse.
    Gott Sei Dank habe ich einen Plastikheber und habe es ohne Beschädigungen entnehmen können.
    An alle die die Rückseite abnehmen, fangt bitte an der Seite des Displays mittig oder an der Ecke an.
    Meiner Meinung nach der beste Spot um einen kleinen Spalt aufzukriegen.

  3. Für so einen kleinen Kanal ein unglaublich gutes und vor allem detailliertes Video. In deutscher Sprache konnte ich das bis jetzt noch nicht so finden.
    Das Problem mit der Helligkeit ist auf die PWM Steuerung zurückzuführen und ist meist normal. Nur das dass sie merkbar ist nicht.

    Ich habe Mittwoch Nachts mir eins aus dem EU Lager bestellt und es kam heute an. Bin Grad noch am Windows neu aufsetzen aber bin schon umgehauen von der Verarbeitungsqualität.
    Und davor hatte ich Surface Book.

    Was ich Mal cool fände wäre wenn du ein Video dazu magst die Tasten zu ersetzen.
    Man kann wohl mit einem Schlitzschrauber die Tasten rausheben und neu einsetzen. Ich traue mich aber nicht das bei meinem zu machen.
    Daher wenn du das wagen würdest wäre das Klasse.

  4. Gutes Video ich habe das Gerät ebenfalls ich konnte die Sprache aber ohne weiteres ändern bzw. musste mir nur sprachpaket runterladen. Support !!!! ja ist etwas umständlicher bei Xiaomi aber sehr gut auch wenn die in China sitzzen bei meinem vorgänger Gerät gab es paar HW schwierigkeiten die haben aufgrund der Distanz zu Deutschland klare Nachteile und Bearbeitungsdauer ist langsam wegen der Distanz, aber Sie ersetzen dir die sachen ohne wenn und aber auf vorschlag wurde mir das aktuelle modell geschickt ich musste nur die Versandkosten tragen und mein Mi Book der ersten Generation dann zurückschicken so das ichmeine Daten auf das neue Gerät übertragen konnte. Ansonsten Lassen die sich nicht lumpen wenns um Kundenservice geht mir haben die mitgeteilt das wenn erneut was sein sollte Sie das Notebook via UPS express abholen und reparieren und neue Garantie hab ich auch bekommen. Man muss halt etwas mehr zeit einplanen da die Versandwege teils 20Tage oder mehr Beanspruchen können. Zu erwähnen ist evtl noch für alle die es interesiert das der RAM nicht Upgrade fähig ist weil gelötet!! kann beim 2018er modell geändert sein muss ich erstmal selber kucken und aufmachen.

  5. Danke für so ein gutes, Deutsches Review! Hättest viel mehr Aufrufe verdient, nur 2k für so ein aufwändiges Video ist nichts … Ich werde mir das Notebook kaufen.

  6. Interessantes Video, wäre mir aber zu teuer um es aus China zu bestellen. Einfach wegen Risiko a la Gewährleistung.
    Würde mich eher nach einem günstigeren Laptop aus CHina umschauen, wie z.B. die von CHUWI.

    LG

  7. Schönes notebook und ausführlich vorgestellt. Glossy Display mag ich mehr als diese matten, erklärt auch warum macbooks nicht matt sind. Also gearbest schickt mir auch Mal eines zu 😀😂

  8. Einfache, sichere Variante um völlig Legal seine Lizenz zu behalten, wenn man der UEFI-Variante nicht traut (wie ich): In den Microsoft-Account einloggen (also Online-Konto). Dann kurz Windows Update starten, damit wird der Lizenzkey sicher auf euer Konto übertragen. Dann deutsches Windows installieren (ich habe vorher alle Partitionen gelöscht) und nach der Einrichtung wieder in den Microsoft-Account einloggen. Damit ist euer Xiaomi aktiviert.

  9. Hattest du Probleme mit dem Zoll ? denn es kommt ja aus China und ist nicht zollfrei und hat auch noch keine Mehrwertsteuer drauf. Wie viel kostet es mit Zoll etc ?

  10. Für alle die, die den 15er besitzen… Hab ihr auch Probleme mit der Darstellung einzelner Programme ?? Bei mir sind oft Programme spürbar unscharf… Wenn ich von 125 auf 100 % Zoom (Windows Anzeige empfohlen 125%) gehe ist zwar alles scharf aber auch super winzig (auch mit dpi Kompatibilität)

  11. im österreichischen xiaomistore kostet das gerät 1200€ jedoch reparieren sie auch produkte die aus china importiert wurden. jedoch gibt es auch mit zahlungsnachweis bzw rechnung keine garantie bzw gewährleistung aber die preise sind ok habe für mein mi book air (2018) für ein neues display 189€ bezahlt

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: