Technik

Wilde Maus XXL – Ride Check (Test/Bericht/Meinung)

Der Ride Check zur Wilden Maus XXL. Im Video gibt es Daten und Fakten zur Bahn und natürlich auch meine Meinung/Fazit über die Achterbahn.

source

14 Comments

  1. Manch einer schreckt bei 5€ zurück aber nein es lohnt sich ! Das fun house konnt ich mir so sparen ! Ich fand auch den ride einer der Besten einer Wilden Maus wo ich je drauf war ! naja am ende ruckelt es ein wenig aber finde ich in allem eine top bahn!

  2. Thema Bremsen. Das stimmt, ich finde Mack stellt die Bremsen immer sehr angenehm ein. Wenn ich da an den Europapark denke: Ich kann mich an keine Achterbahn dort erinnern, an der man sehr ruppig gebremst wird. (Ja, außer Eurosat, aber da ist es ja Programm, die Bremse ^^)
    Man wird jedes Mal sehr angenehm abgebremst ohne in den Sitz zurückgeschleudert zu werden, das finde ich TOP 🙂

  3. Ich hatte auf dem Hamburger Dom bisher 2x das Vergnügen diese Bahn testen zu dürfen.

    Die Fahrt an sich ist meiner Meinung nach ganz OK, mehr aber auch nicht. Ich hatte eig etwas mehr erwartet. Leider wurde sehr viel Platz (Gerade in der Mitte der Bahn) verschwendet, wo eig noch etwas mehr Strecke hingepasst hätte. Die ''Geschwindigkeit'' hat mich nun auch nicht wirklich geflasht. Ich empfand es nicht wirklich spürbar schneller als bei der klassischen Wilden Maus.

    Das ist ja aber alles reine Geschmackssache.

    Was mich aber leider am meisten Stört ist, das die Spielereien in der Warteschlange auf dem Hamburger Dom jedesmal ausser Betrieb genommen werden. Ich war auf 2 verschiedenen Dom-Veranstaltungen in Hamburg und leider war dies dort immer der Fall. Ich verstehe leider nicht was das soll…

    PS. Deine Videos sind SPIZTE, weiter so 😀

    Wirst du dieses Jahr noch Kärnan testen? Ich werde diesen Monat die Bahn mal testen. Alleine schon wegen des Freefalls im Lift 🙂

    LG

  4. Die Wilde Maus gefällt mir auch sehr gut weil : der Wartebereich größer ist als manche Funhouser , Mehr Layout , nette Animatronics und der Preis ist sehr günstig im Vergleich zu den anderen Mäusen

  5. 2013 liefen die Wasserfontänen noch passend zu den Wagen auf dem großen Drop. Schade dass das nicht mehr so ist.
    Dafür leuchten die Wagen aber passend zu den ersten 2 großen Drops. Wenn es runter geht schaltet sich das Stroboskop der Wagenbeleuchtung an. 🙂

  6. die bahn is richtig heftig. wie derbe die manchmal nach den drops in die kurven geht ist echt schon ein bisschen beängstigend. war vorher auf der teststrecke loopingbahn und danach die wilde maus xxl. die wilde maus ist auf jedenfalls krasser vom adrenalinfaktor.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: