Technik

Sony Ericsson Xperia Mini Pro Benchmarks, Multitouch, Spiele und Tastatur vorgestellt

http://www.pocketpc.ch zeigt euch in diesem Video das Sony Ericsson Xperia Mini Pro im Leistungsvergleich. Wir testen das Multitouch, benutzen die beiden …

source

38 Comments

  1. @Logiilogo – multitouch braucht man, wenn man z.b. mit zwei findern ein bild größer ziehen will. Jedoch unterschieden sich die Multitouchoberlächen über den bildschirmen. Anfangs durften die finger nicht auf der selben X achse liegen. Heute lassen sich bei einem telefon bis zu 8 finger gleichzeitig verwenden. Solch eine hohe anzhal an fingern hat man jedoch selten auf seinem bildschirm 😉 – bei steuersymbolen auf dem bildschirm, z.b. in spielen, sind mehr als 2 sehr praktisch.

  2. @wearediffrent Besser wie so ein überteuerter IPhone schrott bei dem die Bauteile 150 wert sind es aber für 600-700 verkauft wird.Renn schnell zum nächsten Shop und mach nen 10 Jahresvertrag für 80 Euro im Monat für diesesHammergeile IPhone 4S,LOL
    😀

  3. für den preis für den man des handy im handel bekommt, ist das gerät einfach super. Dass das Gerät nu nicht mir dem samsung nexus oder so mithalten kann ist auch iwie logisch, man sollte eben einfach nicht soo viel erwarten. Wer eben viel leistung will der muss sich halt n handy für 500€ kaufen. so einfach ist das

  4. Also ich persönlich würde definitiv das Mini Pro nehmen. Allein schon wegen der QWERTZ-Tastatur! Außerdem ist es viel kleiner und kompakter – geh einfach in einen Laden, schau dir beide Handys an und entscheide da. 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: