Technik

AOC U3277PWQU – Riesen 4k 32" Monitor mit MVA Panel // Vorstellung & Testbericht

Der AOC U3277PWQU hat 4k Auflösung und 31.5 Zoll Bilddiagonale, mehr Infos direkt bei AOC: http://bit.ly/2otlPMZ Erhältlich z.B. bei Amazon: …

source

39 Comments

  1. Das ist doch mal ein krasser Sprung 😀
    Glückwunsch dazu 😉

    Ich habe mich vor knapp einem halben Jahr gegen 4K und für Ultrawide entschieden .
    Bei mir steht also ein 32" 21:9 Monitor, was auch definitiv seinen Reiz hat.

  2. lol es empfiehlt sich eine Titan, gut das ich ne 1080 Ti besitze. Blöd bei all den vielen Monitoren sie haben zwar 10 Bit aber HDR wird irgendwie nicht erkannt. Habe mir das bei einem Freund angesehen, irgendwie kann ich das nicht nachvollziehen da HDR ja 10 Bit Farbtiefe hat, Resi7 erkannte das in den Einstellungen nicht, obwohl der Monitor auf 10 Bit in den Nvidia Settings läuft 🙁 Zu dem Zeitpunkt Deines Videos wusste man bereits das die 1080 Ti schneller als die Titan ist, warum also eine teurere Karte die weniger Leistung hat vorschlagen?

  3. Dein Video ist super!! Alle Fragen, die mir beim Gucken in den Sinn kamen, haste gleich von dir aus zuvorkommend beantwortet oder erläutert! Awesome 😉 Auch konnte man gut erkennen, dass die Rückseite eine VESA-Norm enthält (bei mir muss das geile Teile unbedingt an die Wand!!). Sieht aber hinten relativ dick aus der Monitor, wieviel cm sindn das ungefähr? Könntest du das mal kurz messen?
    Und noch eine andere Frage. Irgendwie bin ich da etwas überfordert und hab geteilte Meinungen dazu gelesen:
    Ich hab lediglich eine "AMD Sapphire HD 7850 1GB GDDR5 (11200-16)" Graka und den i5-3550. Ist mit den Komponenten überhaupt 4k möglich, sodass das normale Windows Zeugs gut läuft? Bräuchte ihn vorwiegend zum Surfen und Bilder/Videosschauen. Zocken nur League of Legends, meinetwegen von 1080p hochskalliert.
    GEHT DAS? Auf der AMD Seite steht jedenfalls, dass die Karte DisplayPort 1.2 hat. Maximale Auflösung: 4.096 x 2.160 bei 60 Hz pro Monitor. Aber ic hhab schon mehrmals gelesen, dass meine CPU und GPU für 4k zu schwach sind oder es angeblich gar nicht funktionieren soll. Weißt du Bescheid :)?

  4. Hallo, kommt vielleicht ein bisschen spät, aber erst mal: Schönes Video mit einigen Infos.
    Ich hätte dazu eine Frage: Kannst du mir sagen, ob es möglich ist, den AOC auch mit einer GTX960 mit 2GB zu betreiben? Muss ich dann Einbußen in der Darstellung hinnehmen oder geht mit Displayport auch die volle 4k@60Hz-Auslösung?

    Danke für deine Antworten.
    Gruß
    Jörg

  5. Hab den Monitor heute auch mal bestellt. Bin mal gespannt, löst einen ASUS VA32 AQ ab ( WQHD ).
    Du nutzt für Games in 4K eine 1050ti ??? Das ist ne Full HD Karte ! Ich gehe davon aus, das meine 1080ti in 4K nicht mehr 60 FPS schaffen wird.

  6. Ich würde dir raten bevor du dir einen so teuren Monitor holst, hol dir erst einmal eine Gute Grafikkarte, da wäre dass Geld besser investiert gewesen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: