ReviewSpiele

NHL 21 im Test: Eine kaputte Kopie von NHL20

Mehr vom Gleichen zu bekommen, ist das, was die Spieler in der NHL 21 erwarten können, mit einigen neuen Funktionen, um die sich die Spieler nach einer Woche Spielzeit nicht mehr kĂŒmmern werden.

EA bringt jedes Jahr eine neue Version seiner Sport-Franchise heraus, und NHL 21 ist die neueste, die in diesem Jahr herauskommt. Die NHL 21 hat Alexander Ovechkin als Cover-Spieler, wobei EA sich von seiner aufgeschlossenen Persönlichkeit leiten lassen möchte, um zu versuchen, ihn in dieses Spiel einzubringen. Als Alexander Ovechkin auf den Plan trat, half er mit, das Eishockey und die Art und Weise, wie es auf höchster Ebene gespielt wird, zu verĂ€ndern. Mit dem Wissen, dass dies die Inspiration fĂŒr das Spiel sein sollte, ist die NHL 21 in der Tat ein massiv enttĂ€uschender Klon der letzten Jahre mit nur wenigen neuen Features, die fĂŒr kurzzeitige, aber flĂŒchtige Aufregung sorgen.

Einige neue Features, die die NHL 21 vorstellt, sind der ĂŒberarbeitete Be a Pro-Modus, HUT Rush und einige neue Spielerbewegungen wie Slip Dekes und „The Michigan“-Lacrosse-Tor. Wenn man diese glĂ€nzenden neuen Features beiseite lĂ€sst und sich zuerst das Spiel selbst in seiner ganzen seelenzerstörenden Pracht ansieht, ist es ganz einfach ein Klon. All das heißt, wenn die Originalkopie kaputt ist, dann wird jede nachfolgende Kopie genauso kaputt sein, wenn nicht sogar noch mehr, und das ist hier der Fall, da die NHL-Serie ein weiteres Jahr lang stagniert.

Die NHL 21 hat enorme Probleme damit, wie ein unterhaltsames Hockeyspiel auf dem Eis aussieht und sich anfĂŒhlen sollte, unabhĂ€ngig vom Schwierigkeitsgrad. In Be A Pro, das im All-Star-Modus spielt, gibt es zum Beispiel keinen Moment, in dem nicht mehrere Gegner den Spielern im Nacken sitzen und Pucks wegnehmen, die kein Spieler in der NHL machen sollte. Wenn es den Spielern gelingt, die blaue Linie zu ĂŒberqueren, ist das Geschehen vor dem Netz das gleiche wie bei einem Rugby-Drummel, bei dem kein Platz zum Spielen ist. Ein weiteres Beispiel ist das Ausbrechen aus der Verteidigungszone, das ein einfacher Pass vom Verteidiger zum wartenden StĂŒrmer im Spielfeld sein sollte, um in die neutrale Zone zu gelangen. Es ist eine Aktion, die so einfach ist, dass NHL-Spieler und sogar Amateure sie im Grunde genommen im Schlaf ausfĂŒhren können – aber vom leichteren Rookie bis hin zu anspruchsvollen Superstar-Levels wird es eine unmögliche Aufgabe.

In Übereinstimmung mit dem Be A Pro-Modus fĂŒhlt sich das Spielen jedes Spiels wie ein Chaos an, bei dem die Spieler stĂ€ndig aneinander stoßen, und sie erzeugen nie irgendeine Geschwindigkeit, um ein Spiel zu machen. In All-Star- und Superstar-Levels sollte es sich nĂ€her an einem tatsĂ€chlichen NHL-Spiel anfĂŒhlen. Wenn Spieler aus ihrer Zone ausbrechen, haben sie keinen Zweck. Wenn die Spieler auf der offensiven Seite des Eises stehen, kreisen sie viel, aber nicht zu einer bestimmten Stelle. Wenn die Partie Ovechkin hervorheben will, ist sein ultimativer Unterschriftenzug der Einspieler aus seinem BĂŒro am oberen Ende des linken Kreises. Dieses Einzelspiel ist in der NHL 21 nicht konsequent durchfĂŒhrbar. Sogar wĂ€hrend des Powerplay sind dieses Spiel und andere wie dieses im Reich der Fantasie zu erreichen, weil es keine Bahnen zum Überholen gibt und Pucks immer auf magische Weise auf einem gegnerischen Stock landen, egal mit welcher Taktik man ihnen entkommt.

Weitere Probleme entstehen, wenn die Spieler den Puck mit dem rechten Daumenstab vom Körper weg halten. Wenn dies geschieht, hören sie auf, Schlittschuh zu laufen. Nirgendwo in der NHL hören die Spieler zu irgendeinem Zeitpunkt auf zu laufen, wenn der Puck von ihnen weg ist. Jaromir Jagr hat eine Karriere daraus gemacht, den Puck von seinem Körper weg zu halten, wĂ€hrend er sich noch bewegt, und die NHL 21 AI sollte von ihm lernen. Das Nicht-Eislaufen veranlasst die gegnerischen Spieler, den Puck mĂŒhelos wegzunehmen, und es gibt einfach keine Möglichkeit, irgendwelche SpielzĂŒge zu machen. Da das Passen – basierend auf dem Zielen mit dem linken SchlĂ€ger und den R2-Knöpfen – grauenhaft ist, bedeutet dies, wie zuvor bei NHL 19 und NHL 20, dass das Passen ein Ratespiel ist, bei dem man hofft, dass der Pass an die richtige Stelle kommt. Nach dem Spielen im Franchise-Modus und einfachen Pick-Up-Spielen wird dieses Problem in allen Schwierigkeitsstufen noch deutlicher, nicht nur in Be a Pro, wo es am stĂ€rksten verschĂ€rft wird.

Electronic Arts möchte, dass sich die Spieler auf die gewaltigen neuen SpielzĂŒge in NHL 21 konzentrieren, aber so etwas wie „The Michigan“ zu schaffen, war ein mehrtĂ€giges, massives Ausprobieren, um es nur einmal erfolgreich zu schaffen. Die NHL 21 hat sich erfolgreich als ein Spiel mit einigen fantastischen SpielzĂŒgen verkauft, aber abgesehen von einigen Hardcore-Spielern wird sich niemand die MĂŒhe machen, sie zu machen, weil der Aufwand dafĂŒr zu groß ist. Was die Slip-Dekes betrifft, so gab es, nachdem man sie gelernt hatte, nie einen wirklichen Nutzen, sie im Spiel einzusetzen, da die Grundlagen nach wie vor schwierig auszufĂŒhren waren und es zu viel Konzentration erfordert, den Puck einfach nur von einem Ende zum anderen in Bewegung zu halten, um wirklich Spaß daran zu haben, etwas auffĂ€lligeres zu machen.

Was den neuen HUT Rush betrifft, so ist dieser Modus das einzige interessante Langzeit-Feature, das die Spieler in den Wochen nach seiner Veröffentlichung mit NHl 21 beschĂ€ftigen könnte, da die schnellen Zwei-Minuten-Spiele unterhaltsam sind und das brutale Elfmeterschießen, das alle anderen Spielmodi haben, hier nicht existiert. Es ist unterhaltsam und kann einige MĂŒnzen geben, um bei der regulĂ€ren HUT zu helfen, an der es in den vergangenen Jahren gefehlt hat, was HUT Rush weiter als die herausragende Innovation in der NHL 21 etabliert. Ein weiteres neues Add-On sind die GesprĂ€che zwischen Trainern, Spielern, GMs und Agenten in Be A Pro, die dem Spiel eine andere Dimension verliehen haben, auch wenn dieser Modus in seiner Wirkung offensichtlich gedĂ€mpfter ist, da er das Spiel auf dem Eis nicht direkt beeinflusst, so wie es der völlig neue Modus von HUT Rush tut.

Die Madden-Franchise und die FIFA-Franchise sind in letzter Zeit unter Beschuss geraten, weil sie Kopien frĂŒherer Versionen erstellt haben, und die NHL 21 hat dasselbe getan – nur dass ihr Basisspiel schlechter ist als das der Konkurrenz, so dass es in diesem Fall noch ungeheuerlicher ist. WĂ€hrend NHL 21 einige aufregende kleinere Funktionen mit sich bringt, hat das Spiel mit diesen neuen Änderungen keine wesentlichen Verbesserungen der LebensqualitĂ€t gebracht. In NHL 21 gibt es keine Seele, und das Franchise muss aufhören, Features herauszubringen, und ein neues NHL-Spiel entwickeln, bei dem die VerĂ€nderung des On-Eis-Produktes das Produkt verkauft. TrĂ€ume von soliden PĂ€ssen, die genau sind, keine 55-Minuten-Spiele mehr im Elfmeterschießen und keine Glitch-Tore mehr bleiben TrĂ€ume – aber das sollte nicht mehr lange der Fall sein, und hoffentlich ist NHL 22 eine von oben nach unten gerichtete Umstrukturierung einer Serie, die dies dringend braucht.

Review overview

41

Summary

Die Madden-Franchise und die FIFA-Franchise sind in letzter Zeit unter Beschuss geraten, weil sie Kopien frĂŒherer Versionen erstellt haben, und die NHL 21 hat dasselbe getan - nur dass ihr Basisspiel schlechter ist als das der Konkurrenz, so dass es in diesem Fall noch ungeheuerlicher ist. WĂ€hrend NHL 21 einige aufregende kleinere Funktionen mit sich bringt, hat das Spiel mit diesen neuen Änderungen keine wesentlichen Verbesserungen der LebensqualitĂ€t gebracht. In NHL 21 gibt es keine Seele, und das Franchise muss aufhören, Features herauszubringen, und ein neues NHL-Spiel entwickeln, bei dem die VerĂ€nderung des On-Eis-Produktes das Produkt verkauft. TrĂ€ume von soliden PĂ€ssen, die genau sind, keine 55-Minuten-Spiele mehr im Elfmeterschießen und keine Glitch-Tore mehr bleiben TrĂ€ume - aber das sollte nicht mehr lange der Fall sein, und hoffentlich ist NHL 22 eine von oben nach unten gerichtete Umstrukturierung einer Serie, die dies dringend braucht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefÀllt das: