News

Talbott Roche wird Mitglied des Electronic Arts Board of Directors


REDWOOD CITY, Kalifornien .– (BUSINESS WIRE) – Electronic Arts Inc. (NASDAQ: EA) gab heute bekannt, dass Talbott Roche
      wurde mit Wirkung zum 6. Juni 2016 in den Verwaltungsrat von EA berufen.
      Roche wurde auch in das Compensation Committee von EA berufen.

Frau Roche ist Chief Executive Officer und Präsidentin von Blackhawk
      Network, ein führendes Prepaid- und Zahlungsnetzwerk. Vor ihrer Rolle als
      CEO, Frau Roche diente als Präsident von Blackhawk sowie als führend
      Marketing, Produkt- und Geschäftsentwicklung für das Unternehmen. Früher in
      Während ihrer Karriere hatte sie verschiedene Führungspositionen bei der News Corporation inne.
      Frau Roche war auch Mitglied des Verwaltungsrates der
      Network Branded Prepaid Card Association, ein Handelsverband.

„Talbott Roche bringt umfangreiche Erfahrung und Verständnis für Führungskräfte mit
      von Trends in den Bereichen digitaler Handel, Marketing und Verbraucher an den Vorstand von EA
      Direktoren “, sagte Andrew Wilson, CEO von EA. „Unsere Branche entwickelt sich weiter,
      und wir freuen uns auf die einzigartige Perspektive von Talbott und
      Führung, da wir das digitale Wachstum für Electronic Arts weiter vorantreiben. “

"Electronic Arts ist ein unbestrittener Marktführer für interaktive Unterhaltung"
      sagte Talbott Roche. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Vorstand von EA und
      Management in einer so aufregenden Wachstumsphase und digital
      Transformation."

Frau Roche hat einen B.A. in Wirtschaftswissenschaften von der Stanford University. Sie lebt
      in Lafayette, Kalifornien, mit ihrem Ehemann und zwei Kindern.

Über elektronische Künste

Electronic Arts (NASDAQ: EA) ist ein weltweit führender Anbieter von digitaler Interaktivität
      Unterhaltung. Das Unternehmen liefert Spiele, Inhalte und Online-Dienste
      für mit dem Internet verbundene Konsolen, PCs, Mobiltelefone und
      Tablets. EA hat mehr als 300 Millionen registrierte Spieler rund um den Globus
      Welt.

Im Geschäftsjahr 2016 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 4,4 Milliarden US-Dollar.
      Der Hauptsitz von EA befindet sich in Redwood City, Kalifornien
      Portfolio von renommierten, hochwertigen Blockbuster-Marken wie z
      als Die Sims ™, Madden NFL, EA SPORTS ™ FIFA, Battlefield ™, Dragon Age ™ und
      Pflanzen gegen Zombies ™. Weitere Informationen zu EA finden Sie unter www.ea.com/news.

EA SPORTS, Die Sims, Dragon Age, Plants vs. Zombies und Battlefield sind
      Marken von Electronic Arts Inc. und seinen Tochterunternehmen. John madden,
      NFL und FIFA sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden zusammen mit verwendet
      Genehmigung.

. (tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Unternehmensnachrichten

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: