News

EA unterzeichnet Publishing Deal mit 38 Studios


REDWOOD SHORES, Calif .– (BUSINESS WIRE) – REDWOOD SHORES, Calif .– (BUSINESS WIRE) – Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS) hat heute mit 38 Studios, LLC eine Vereinbarung zur Veröffentlichung des ersten Videospiels des Unternehmens, eines epischen Einzelspieler-Rollenspiels mit dem Codenamen "Project Mercury", bekannt gegeben. 38 Studios ist das kreative Unternehmen der World Series MVP und des begeisterten Spielers Curt Schilling. "Project Mercury" wird bei Big Huge Games, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von 38 Studios, unter der Leitung von Ken Rolston, ehemaliger Hauptdesigner der von der Kritik hochgelobten Hits, entwickelt. Elder Scrolls III: Morrowind und Elder Scrolls IV: Vergessenheit. Das Spiel markiert den ersten Einstieg in das riesige Universum des Unternehmens New York Times Bestseller-Fantasy-Autor R. A. Salvatore, mit künstlerischer Leitung von Todd McFarlane, renommierter Künstler und Schöpfer von Laichen.

"Vom ersten Tag an haben sich 38 Studios darauf konzentriert, die nächste Generation von Unterhaltungserlebnissen zu schaffen, die alle Medien umfassen, einschließlich Film, Fernsehen, Comics, Romane, Spielzeug und natürlich Spiele", sagte Curt Schilling, Gründer und Vorsitzender von 38 Studios. „Wir erschaffen eine riesige Welt mit Helden und Schurken und einer reichen Hintergrundgeschichte aus den brillanten Köpfen von R. A., Todd und Ken. Ich kann mir keinen besseren Partner vorstellen als das globale Kraftpaket von EA Partners. Die Kompetenz der Verlagsorganisation von EA für die Markteinführung unseres ersten Produkts zu nutzen, ist für 38 Studios ein wahr gewordener Traum. "

„Wir freuen uns sehr, mit 38 Studios zusammenzuarbeiten. Die Welt der RPG-Spiele ist so reichhaltig und eine perfekte Ergänzung zu unseren Partnern und unserem Titelportfolio in EAP “, sagte David DeMartini, Senior Vice President und General Manager von EA Partners. „Das Projekt Mercury strotzt vor erstklassigem Talent, mit einer Leidenschaft, die sich von Curt über R. A. bis Todd und Ken erstreckt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen, um ein fantastisches Spielset in dieser unglaublichen neuen Welt zu erschaffen. “

R. A. Salvatore, der weltweit über 15 Millionen Bücher verkauft hat, wird diese Woche auf der Spieleentwicklerkonferenz in San Francisco über den kreativen Prozess beim Aufbau von Fantasy-Welten sprechen. Sein Vortrag mit dem Titel „Von der Fantasie zum Franchise: Wie man ein Universum baut, das der Hingabe würdig ist“ findet am Donnerstag, den 11. März stattth von 16.30 bis 17.30 Uhr in Raum 306 in der South Hall im Moscone Center. Salvatore wird seine bisherigen Erfahrungen im Bereich Schreiben und Spielen besprechen und seine Rolle in 38 Studios als Executive Creator of Worlds erläutern.

Project Mercury wird für das PlayStation®3-Computer-Unterhaltungssystem, das Xbox 360®-Videospiel- und -Unterhaltungssystem und den PC verfügbar sein. Weitere Informationen zu 38 Studios finden Sie unter www.38studios.com.

Über 38 Studios

38 Studios, LLC, ein 2006 von Curt Schilling gegründetes Unterhaltungs- und IP-Kreationsunternehmen, entwickelt ein originelles Fantasy-IP, das von den kreativen und künstlerischen Visionen der Popkultur-Ikonen R. A. Salvatore und Todd McFarlane angetrieben wird. Zu den Unterhaltungsprodukten gehört eine beeindruckende Online Entertainment Experience ™, die über das traditionelle MMOG-Genre, Romane, Comics, Spielzeug, Konsolenspiele, Filme, Fernsehen und vieles mehr hinausgeht.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.38studios.com.

Über elektronische Künste

Electronic Arts Inc. (EA) mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist ein weltweit führendes Unternehmen für interaktive Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, drahtlose Geräte und das Internet. Electronic Arts vertreibt seine Produkte unter vier Markennamen: EATM, EA SPORTTM, EA MobileTM und POGOTM. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar und hatte 31 Titel, die mehr als eine Million Mal verkauft wurden. EAs Homepage und Onlinespielseite ist www.ea.com. Weitere Informationen zu den Produkten von EA sowie den vollständigen Wortlaut der Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter http://info.ea.com.

EA, EA SPORTS, EA Mobile und POGO sind Marken oder eingetragene Marken von Electronic Arts Inc. in den USA und / oder anderen Ländern. Xbox ist eine Marke der Microsoft-Unternehmensgruppe.

„PlayStation“ ist eine eingetragene Marke von Sony Computer Entertainment Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

. (tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: