News

EA und Facebook unterzeichnen Fünfjahresvertrag


REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS) gab heute bekannt, dass es eine fünfjährige strategische Beziehung mit Facebook® eingegangen ist, in der jeden Monat mehr als 200 Millionen Menschen Spiele spielen. Der Deal wird eine vereinfachte, zugänglichere Erfahrung für Leute schaffen, die Spiele spielen und virtuelle Waren auf Facebook kaufen. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung werden Facebook-Credits zur exklusiven Zahlungsmethode bei EA-Spielen auf Facebook.

Pet Society ™ und Restaurant City von Playfish ™, einer Abteilung von EA, sind weiterhin zwei der Top-10-Spiele auf Facebook, gemessen an täglich aktiven Nutzern, und EA hat zwei seiner beliebtesten Sport-Franchise-Unternehmen zu erfolgreichen Social-Gaming-Erlebnissen ausgebaut, die heute die führenden Fußball- und Fußballspiele sind Fußballspiele auf Facebook. Das Unternehmen kündigte außerdem kürzlich die bevorstehende Einführung der neuesten Ausführung der weltweit beliebtesten Marke für Familienspiele * an. MONOPOL für Facebook. Zusätzlich, Pogo ™ Games ™ auf Facebook, derzeit in der Beta, bringt, was gemacht hat Pogo Seit mehr als 10 Jahren großartig für ein noch breiteres Publikum von Menschen, die nach neuen Wegen suchen, um mit ihren Freunden zu spielen, zu teilen und zu konkurrieren. Beim Start Pogo Spieler haben Zugang zu ungefähr 20 Spielen an einem Ort, einschließlich Pogo Favoriten wie Poppit! ™ und Word Whomp sowie Hasbro-Spiele wie SCRABBLE (in den USA und Kanada) und BOGGLE.

"Da Gaming zur beliebtesten Kategorie von Anwendungen auf Facebook geworden ist, besteht der nächste natürliche Schritt für EA darin, die Beziehung zu Facebook und seinen 500 Millionen Nutzern zu erweitern", sagte Barry Cottle, Senior Vice President und General Manager von EA Interactive. "Unser Ziel ist es, die besten Spiele zu entwickeln, die speziell auf die Plattformen zugeschnitten sind, auf denen die Leute spielen möchten."

"Wir freuen uns, diese langfristige Partnerschaft mit EA einzugehen, um es den Menschen zu erleichtern, virtuelle Waren für einige der beliebtesten Spiele auf Facebook zu kaufen", sagte Dan Rose, Vizepräsident für Partnerschaften und Plattformmarketing bei Facebook. "Playfish hat einen hervorragenden Ruf für die Entwicklung hochwertiger Spiele auf Facebook und wir freuen uns darauf, noch enger mit ihnen und dem größeren Team von EA zusammenzuarbeiten."

Im Rahmen der Vereinbarung erhält EA für Facebook-Credits den gleichen Umsatzanteil von 70 Prozent, der für alle Entwickler auf Facebook Standard ist.

* Seit 1935 wurden mehr als 275 Millionen Exemplare von MONOPOL wurden in 111 Ländern und 40 Sprachen verkauft.

Über elektronische Künste

Electronic Arts Inc. (EA) mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist ein weltweit führendes Unternehmen für interaktive Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, drahtlose Geräte und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter vier Markennamen: EA SPORTS ™, EA ™, EA Mobile ™ und POGO ™. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 3,7 Milliarden US-Dollar und hatte 27 Titel, die mehr als eine Million Einheiten verkauften. Die Homepage und Online-Spieleseite von EA ist www.ea.com. Weitere Informationen zu den Produkten von EA und den vollständigen Text der Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter http://info.ea.com.

EA, EA SPORT, EA Mobile, POGO, Poppit! sind Marken von Electronic Arts Inc. Playfish und Pet Society sind Marken von Electronic Arts Ltd. MONOPOLY, SCRABBLE und BOGGLE sind Marken von Hasbro. Facebook ist eine eingetragene Marke von Facebook, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

(tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: