News

EA und DreamWorks heben den Vorhang, um den Film zu beschleunigen


LOS ANGELES–(BUSINESS WIRE)–LOS ANGELES–(BUSINESS WIRE) –Ausstellung für elektronische Unterhaltung (E3)

Heute haben Electronic Arts (NASDAQ: EA) und DreamWorks Studios das Debüt gegeben
      zuerst hinter den Kulissen Filmmaterial aus der Kinoveröffentlichung im nächsten Frühjahr,
      der Action-Racing-Film Need for Speed, basierend auf den meistverkauften
      Videospiel-Franchise von EA. Der Star des Films, Aaron Paul (Wandlung zum Bösen),
      stand im MittelpunktDas
      Download: EA 2013 Vorschau
", Um das Filmmaterial zu enthüllen, neben dem
      Brauch Ford Mustang fährt er im Film. Das Auto ist Teil eines
      exklusive Partnerschaft zwischen DreamWorks und Ford Motor Company für die
      Film. Dieses einzigartige Fahrzeug wechselt von der Leinwand zu
      das mit Spannung erwartete Videospiel, Need for Speed ​​Rivalen, welche
      wird diesen Feiertag ab dem 19. November 2013 verfügbar sein.

Brauchen
      für Geschwindigkeit
Rivalen
ist für E3-Teilnehmer in der Show spielbar
      am EA-Stand (South Hall # 1601) diese Woche, Dienstag, den 11. Juni
      bis Donnerstag, 13. Juni. Sie können den offiziellen E3-Trailer für sehen Brauchen
      für Speed ​​Rivals
, "Cops vs. Racers" hier: Brauchen
      für Speed ​​Rivals
Trailer – Cops vs. Racers (Offizielle E3 2013).

Need for Speed markiert eine aufregende Rückkehr zur großen Autokultur
      Filme der 1960er und 1970er Jahre, die den amerikanischen Mythos aufgreifen
      von der offenen Straße so ansprechend. Die Geschichte zeichnet ein nahezu unmögliches auf
      Langlaufreise für unsere Helden – eine Reise, die als Mission beginnt für
      Rache, erweist sich aber als eine der Erlösung. Mit dem gleichen aufregenden
      Elemente, die gemacht hat Need for Speed einer der meistverkauften
      Franchise in Spielen – heiße Autos, epische Verfolgungsjagden und Action mit hoher Oktanzahl
      Filmstars Aaron Paul, Imogen Poots (V wie Vendetta) und Dominic
      Cooper (Captain America: Der erste Rächer). Need for Speed
wird von George Gatins mit Schreibpartner und Bruder John Gatins geschrieben (Flug)
      und unter der Regie von Scott Waugh (Akt der Tapferkeit). Der Film wird in geöffnet
      Theater weltweit ab 14. März 2014.

"Das Need for Speed Film verkörpert alles, was Fans von
      Action-Rennfilme wollen sehen – heiße Autos, Straßenrennen mit hohem Einsatz
      und umwerfende Stunts “, sagte Scott Waugh, Director von Need for Speed
der Film. „Die mit Adrenalin betriebene Geschichte in ganz Amerika wird die Zuschauer fesseln
      auf der Kante ihrer Sitze. "

Need for Speed ​​Rivalen ist der neueste Eintrag zu EAs Bestsellern
      Rennsport-Franchise. Eine Zusammenarbeit zwischen Geist
      Spiele
und Criterion Games, Need for Speed ​​Rivalen verherrlicht
      die Hitze des Wettbewerbs in der legendären Rivalität von Bullen und Rennfahrern.
      Spieler spielen entweder als Polizist oder als Rennfahrer, wobei jede Seite des Gesetzes ihre eigenen hat
      eigene Reihe von High Stakes Herausforderungen, Belohnungen und Konsequenzen. Diesmal,
      Die Einsätze sind am höchsten, da die Rennfahrer ihre Geschwindigkeitspunkte auf die setzen
      Linie und Risiko, sie alle zu verlieren, wenn sie kaputt sind. Entwickelt für Fortgeschrittene
      Frostbite ™ 3-Motor, Need for Speed ​​Rivalen stellt auch die
      Revolutionär Alle
      Fahrt
System, das die Linie zwischen Einzelspieler und löscht
      Multiplayer-Modus, der Spieler automatisch mit den Rennen ihrer Freunde verbindet
      Welt. Die Wege kreuzen sich auf offener Straße und schaffen eine Welt, in der es keine zwei gibt
      Momente werden immer gleich sein.

Need for Speed ​​Rivalen erscheint am 19. November 2013 für
      das Xbox 360® Spiele- und Unterhaltungssystem von Microsoft, das
      PlayStation®3 Computer-Unterhaltungssystem und PC. Das Spiel wird gestartet
      Später in diesem Jahr auf Xbox One®, dem All-in-One-System für Spiele und Unterhaltung
      System von Microsoft und auf PlayStation 4. Weitere Informationen zu
Need for Speed
, bitte besuche www.needforspeed.com.
      So nehmen Sie am Gespräch teil Need for Speed, bitte besuche http://www.facebook.com/needforspeed,
      Folgen Sie uns auf Twitter® unter www.twitter.com/needforspeed,
      oder melden Sie sich für den offiziellen Need for Speed Newsletter bei www.needforspeed.com.

Über elektronische Künste

Electronic Arts (NASDAQ: EA) ist ein weltweit führender Anbieter von digitaler Interaktivität
      Unterhaltung. Das Unternehmen liefert Spiele, Inhalte und Onlinedienste
      für mit dem Internet verbundene Konsolen, PCs, Mobiltelefone und
      Tablets. EA hat mehr als 285 Millionen registrierte Spieler und operiert in
      75 Länder.

Im Geschäftsjahr 2013 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 3,8 Milliarden US-Dollar.
      Der Hauptsitz von EA befindet sich in Redwood City, Kalifornien
      Portfolio von von der Kritik gefeierten, hochwertigen Blockbuster-Marken wie z
      als Die Sims ™, Madden NFL, FIFA Soccer, Need for Speed ​​™, Battlefield ™ und
      Mass Effect ™. Weitere Informationen zu EA finden Sie unter www.ea.com/news.

Origin, Frostbite, Die Sims und Need for Speed, Mass Effect,
      Battlefield, Battlefield 4 und Frostbite sind Marken von Electronic
      Arts Inc. und ihre Tochterunternehmen. John Madden, NFL und FIFA sind die
      Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer und mit Erlaubnis verwendet. Alle Anderen
      Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über DreamWorks Studios

DreamWorks Studios ist eine Filmfirma, die 2009 gegründet wurde und von geführt wird
      Steven Spielberg und Stacey Snider in Partnerschaft mit The Reliance Anil
      Dhirubhai Ambani Group. Zu den jüngsten Veröffentlichungen des Unternehmens gehören:
      Spielbergs "Lincoln" mit Daniel Day-Lewis, Sally Field und Tommy
      Lee Jones. Der Film hat weltweit über 270 Millionen US-Dollar eingespielt
      Büro und wurde für zwölf Academy Awards® mit Daniel nominiert
      Day-Lewis gewinnt als Bester Schauspieler. Andere Veröffentlichungen sind "Real Steel"
      mit Hugh Jackman und Regie von Shawn Levy, Steven Spielbergs
      "War Horse", basierend auf Michael Morpurgos preisgekröntem Buch und
      nominiert für sechs Academy Awards®, darunter "Best Picture" und "The
      "Help", das landesweites Publikum begeisterte und sich mehr als verdiente
      200 Millionen US-Dollar an der Abendkasse und erhielt vier Academy Award®
      Nominierungen mit Octavia Spencer als beste Nebendarstellerin.
      Zu den kommenden Filmen gehört die Komödie "Delivery Man" mit Vince Vaughn,
      das WikiLeaks-Drama "The Fifth Estate" und Autorennsport-Actioner "Need
      für Geschwindigkeit."

DreamWorks Studios finden Sie auf Facebook unter http://www.facebook.com/DreamWorksStudios und
      auf Twitter unter http://twitter.com/dw_studios.

. (tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: