News

EA SPORTS startet neuen Online-Hub für Sportgemeinschaft, Wettbewerb und Inhalte


REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – EA SPORTS ™, ein Label von Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS), gab heute den Relaunch von EASPORTS.COM bekannt, einem brandneuen Online-Ziel in der öffentlichen Beta, das beispiellose Mengen an digitalen Inhalten bietet und den Fans neue Möglichkeiten bietet Verbinden und Teilen sowie Produktverbesserungen, die sich auf einige der beliebtesten EA SPORTS-Konsolenspiele übertragen lassen. EA SPORTS bestehende Websites, www.easports.com und www.easportsworld.comwerden in das brandneue Ziel zusammengeführt, das derzeit unter beta.EASPORTS.COM verfügbar ist, wodurch ein einziger EA SPORTS-Hub im Web erstellt wird.

"EASPORTS.COM ist eine logische Erweiterung der Marke EA SPORTS – es schafft eine wirklich beeindruckende Erfahrung, die die Kontrolle in die Hände der Benutzer legt, und sobald Sie dies tun, sind die Möglichkeiten endlos", sagte Steven Chiang, SVP und Group General Manager für EA SPORTS. „Die neue EASPORTS.COM bietet unseren Fans ein Tor zum Wettbewerb und bietet mehr Möglichkeiten an einem Ort, um sich mit ihrer Leidenschaft für Sport zu verbinden und Inhalte zu teilen. Außerdem kann EA SPORTS die Grenzen der Anpassung und der neuen Online-Funktionen erweitern, um Spieler auf der ganzen Welt dazu zu bringen, mehr zu erfahren. “

Im vergangenen Jahr hat EA SPORTS bei den Fans ein enormes Interesse an Online-Spielen und einen unstillbaren Appetit auf digitale Inhalte festgestellt. Seit dem letzten Juni wurden mehr als 500 Millionen Online-Spielesitzungen von EA SPORTS-Spielen gespielt und mehr als 2 Millionen Spiele-Highlight-Videos wurden auf EA SPORTS-Websites hochgeladen. Fans versetzen sich buchstäblich in die Erfahrung mit mehr als 1 Million Fotos, die mit der EA SPORTS Photo Game Face-Funktion hochgeladen wurden.

Die neue EASPORTS.COM wird als zentraler Treffpunkt für Sportspieler aus der ganzen Welt dienen, um Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und sich zu messen. Die Website wird die Community für Sportspiele verbinden, indem Sportspielern ermöglicht wird, mit Spieleproduzenten in Foren zu interagieren, sich für die neuesten Nachrichten anzumelden und beispiellosen Insiderzugriff auf den Spieleentwicklungsprozess und EA SPORTS-Veranstaltungen zu erhalten. Sportspieler können außerdem Statistiken, Bilder und Videos im Spiel aus ihren Konsolenspielerfahrungen austauschen und an einem Ort mit ihren Freunden kommunizieren. Die neue Website fördert einen noch stärkeren Wettbewerb mit der Verfolgung und Vergleichen von Statistiken und der Möglichkeit, jeden – Freund oder Feind – zu einem Spiel herauszufordern. EASPORTS.COM wird die Fans durch eine Vielzahl von Funktionen über die neuesten Sportaktionen auf dem Laufenden halten:

  • Im EA SPORTS Blog – Mit Beiträgen von EA SPORTS-Spieleentwicklern ist dies die Quelle für die neuesten Informationen hinter den Kulissen der gesamten EA SPORTS-Produktpalette. In EA SPORTS erhalten Spieler Zugriff auf exklusive EA SPORTS-Events, sehen sich vor dem Start zunächst die Spielfunktionen an und können mit den Produzenten interagieren, die die Spiele herstellen.
  • Markieren Sie die Rolle – Mit dem ultimativen EA SPORTS-Videotool können Benutzer hochgeladene Videoclips im Spiel aufnehmen und mithilfe robuster Bearbeitungswerkzeuge ihre eigenen Spielhighlight-Rollen erstellen. Die Besten der Besten werden in der Media Lounge präsentiert.
  • Media Lounge – Die Media Lounge ist die Drehscheibe für alle EA SPORTS-Medieninhalte und bietet Spieletrailer, Feature- / Produzentenvideos, Podcasts sowie die besten von Spielern erstellten Screenshots und Highlight-Rollen.
  • Meine Sportwelt – My Sportsworld ist jetzt in EASPORTS.COM eingebettet und der Ort, an dem Spieler ihre Online-Erfahrung anpassen, ihre persönlichen Statistiken und die Statistiken ihrer Freunde verfolgen und sich mit EA SPORTS-Spielern verbinden können.

EASPORTS.COM wird auch die Drehscheibe für robuste Funktionen sein, die in EA SPORTS-Spiele übertragen werden, einschließlich Teamanpassung, Franchise-Management und Spielerpersonalisierung. Zum Beispiel wird EASPORTS.COM die neue Team Builder-Funktion hosten, die für EA SPORTS angekündigt wurde NCAA® Fußball 10 Erhältlich in nordamerikanischen Einzelhandelsgeschichten am 14. Juli 2009. Team Builder in NCAA Fußball 10 Benutzer können sich anmelden, ein Schullogo, ein Stadion, ein Feld, eine Uniform, einen Dienstplan und ein Spielbuch erstellen und anpassen, es dann teilen und im Spiel spielen. Benutzer können ihre Team Builder-Teams jederzeit und überall erstellen, verwalten und aktualisieren, indem sie sich bei EASPORTS.COM anmelden.

Um die neue EASPORTS-Website in der Beta zu besuchen, gehen Sie zu beta.easports.com.

Über elektronische Künste

Electronic Arts Inc. (EA) mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist ein weltweit führendes Unternehmen für interaktive Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, drahtlose Geräte und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter vier Markennamen: EATM, EA SPORTTM, EA MobileTM und POGOTM. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar und 31 Titel, die mehr als eine Million Mal verkauft wurden. Die Homepage und Online-Spieleseite von EA ist www.ea.com. Weitere Informationen zu den Produkten von EA und den vollständigen Text der Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter http://info.ea.com.

EA, EA SPORTS, EA Mobile und POGO sind Marken oder eingetragene Marken von Electronic Arts Inc. in den USA und / oder anderen Ländern. FIFA und NCAA sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer und werden mit Genehmigung verwendet. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

(tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: