News

Die Fußballstars der Major League Blanco und Kljestan wurden zu Cover-Athleten für EA SPORTS FIFA Soccer 10 in Nordamerika ernannt


REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – Electronic Arts Inc. (NASDAQ: ERTS) gab heute bekannt, dass die Stars der Major League Soccer, Cuauhtémoc Blanco von Chicago Fire und Sacha Kljestan von Chivas USA, auf den Frontpacks von zu sehen sein werden FIFA Fußball 10, das nächste Kapitel im international anerkannten Videospiel-Franchise von EA SPORTSTM .

Blanco ist ein beliebter Mittelfeldspieler für Chicago und zweimaliger MLS All-Star. Bevor er zum Fire kam, gewann er fünf MVP-Preise in der mexikanischen Premier League. Blanco hat Mexiko bei zwei FIFA-Weltmeisterschaften (1998, 2002) vertreten und ist der zweitbeste Torschütze aller Zeiten für die mexikanische Nationalmannschaft.

Blanco ist bekannt für seine einzigartige Bewegung Cuauhtémiña (CWAU-te-MEEN-YA) oder "Blanco Bounce", bei der er mit dem Ball zwischen den Füßen springt, um den Verteidigern zu entkommen. Der „Blanco Bounce“ ist eine besondere Fähigkeit FIFA Fußball 10.

Als offensiver Mittelfeldspieler für Chivas USA und die US-amerikanische Herren-Nationalmannschaft erlebte Kljestan 2008 eine Breakout-Saison. In seinem dritten Jahr in der MLS führte Kljestan Chivas USA in der Wertung an, wurde zum Team MVP ernannt, zum MLS All-Star gewählt und spielte für die United States Olympic Team. Kljestan hat in 12 Spielen für die gesamte US-Nationalmannschaft gespielt.

Das Rampenlicht wird auch auf den offensiven Mittelfeldspieler Frank Lampard von Chelsea gerichtet sein, der in der Hauptrolle spielen wird FIFA Fußball 10 Verpackung in Nordamerika und auf der ganzen Welt. Lampard ist nur der zweite Mittelfeldspieler in der Geschichte der englischen Premier League, der mehr als 100 Tore erzielt hat.

Als Reaktion auf das Kundenfeedback von mehr als 400 Millionen Online-Spielen * im letzten Jahr FIFA Fußball 10 wird Gameplay-Verfeinerungen und Innovationen liefern, die es zur vollständigsten und intelligentesten Simulation des Fußballs machen. Das erste echte 360 ​​° -Dribblingsystem gibt den Spielern eine feinere Kontrolle über den Ball und ermöglicht es ihnen, Räume zwischen Verteidigern zu finden, die zuvor nicht möglich waren. Ein neues Freedom in Physical Play-Konzept ermöglicht es den Spielern, breitere Dribble-Berührungen durchzuführen, und eine neue Kollisionsverteilung schafft einen abwechslungsreichen, weniger vorhersehbaren und ausgedehnten Kampf um den Besitz zwischen dem Dribbler und einem Verteidiger. Meistern Sie das Spiel, bevor Sie in einer neuen Übungsarena auf das Spielfeld treten, in der Benutzer Freistöße für verschiedene Situationen mit toten Bällen entwerfen können. Nehmen Sie Spiele auf und testen Sie sie, bevor Sie sie mit anpassbaren Versatzstücken auf das Spielfeld bringen.

Besuch WWW.FIFA.EASPORTS.COM Weitere Informationen zu FIFA Soccer 10. Screenshots und Box Art von FIFA Fußball 10 sind verfügbar bei http://info.ea.com.

FIFA Fußball 10 wird in 18 Sprachen entwickelt und ist in 37 Ländern weltweit erhältlich – es ist das weltweit beliebteste EA SPORTS-Franchise. FIFA Fußball 10 wird am 20. Oktober in Geschäften in ganz Nordamerika erhältlich sein. Es wird für das Computerunterhaltungssystem PLAYSTATION®3, das Videospiel- und Unterhaltungssystem Xbox 360®, das Heimvideospielsystem Wii ™, den PC, die PlayStation®2 und den Nintendo DS ™ erhältlich sein , PSP®-System (PlayStation®Portable) und mobil. Es wird unter der Marke EA SPORTS von EA Canada in Burnaby, B.C., entwickelt. Das Spiel wird vom ESRB mit „E“ für alle und von Pegi in Europa mit 3+ bewertet.

EA SPORTS ™ ist die weltweit führende Marke für interaktive Sport-Software mit meistverkauften Titeln und Franchise-Unternehmen Madden NFL Fußball, FIFA Fußball, NHL® Eishockey, NBA LIVE Basketball, NCAA® Fußball, und Tiger Woods PGA TOUR®.

* Anzahl der Spiele, die zwischen September 2008 und dem 1. August 2009 online gespielt wurden

Über elektronische Künste

Electronic Arts Inc. (EA) mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist ein weltweit führendes Unternehmen für interaktive Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt weltweit interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, drahtlose Geräte und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter vier Markennamen: EATM, EA SPORTTM, EA Mobile TM und POGOTM. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar und 31 Titel, die mehr als eine Million Mal verkauft wurden. Die Homepage und Online-Spieleseite von EA ist www.ea.com. Weitere Informationen zu den Produkten von EA und den vollständigen Text der Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter http://info.ea.com.

EA, EA SPORTS, EA Mobile und POGO sind Marken oder eingetragene Marken von Electronic Arts Inc. in den USA und / oder anderen Ländern. Offizielles FIFA-Lizenzprodukt '© Das OLP-Logo der FIFA-Marke ist ein Urheberrecht und eine Marke der FIFA. Alle Rechte vorbehalten.' Hergestellt unter Lizenz von Electronic Arts Inc. Spielernamen und -ähnlichkeiten, die unter Lizenz von der FIFA, dem Internationalen Verband der Profifußballer (FIFPro) und Nationalmannschaften verwendet werden. John Madden, NFL, NHL, NBA, NCAA, Tiger Woods und PGA Tour sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer und werden mit Genehmigung verwendet. Microsoft, Xbox und Xbox 360 sind eingetragene Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe. "PlayStation", "PLAYSTATION" und PSP sind eingetragene Marken von Sony Computer Entertainment Inc. Möglicherweise ist ein Memory Stick Duo ™ erforderlich (separat erhältlich). Nintendo DS und Wii sind Marken von Nintendo. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über Major League Soccer

Die Major League Soccer mit Hauptsitz in New York City ist die beste professionelle Fußballliga in den USA und Kanada. MLS bietet viele Stars aus den USA, Kanada und der ganzen Welt. MLS startete seine 19. Saison am 19. März und wird 15 Teams umfassen, die jeweils 30 reguläre Saisonspiele bestreiten. Dazu gehören Chicago Fire, Colorado Rapids, Chivas USA, Columbus Crew, DC United, der FC Dallas, Houston Dynamo, die Zauberer von Kansas City, die Los Angeles Galaxy, die New Yorker Roten Bullen, die New England Revolution, Real Salt Lake, die Erdbeben von San Jose und der FC Toronto und in seiner Eröffnungssaison Seattle Sounders FC. Die Philadelphia Union wird 2010 ihr Debüt geben, während die Expansionsteams in Vancouver und Portland 2011 ihr Debüt geben werden. Weitere Informationen zu MLS finden Sie auf der offiziellen Website der Liga unter www.MLSnet.com.

(tagsToTranslate) Electronic Arts (t) EA (t) Nachrichten (t) Newsroom (t) Presse (t) Presseraum (t) Pressemitteilungen (t) Pressemitteilungen (t) Archiv

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Source link

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: